Schöner Balkon

Startseite » Ratgeber » Der Winter kommt

Der Winter kommt

Der Winter kommt! Machen Sie Ihren Balkon winterfest. Wenn der erste Frost im Wetterbericht angesagt wird, sollte man die nicht winterharten aber mehrjährigen Gewächse vom Balkon nehmen, damit man auch in der nächsten Balkonsaison etwas davon hat.

Winter auf dem Balkon

So überwintert mein Blattkaktus im Schlafzimmer und meine Zierbanane und das Olivenbäumchen finden ein Plätzchen im Wohnzimmer. Die winterharten mehrjährigen Pflanzen sollten je nach Pflegeanleitung abgeschnitten werden und wenn notwendig etwas zurückgeschnitten werden. Lesen Sie nach, wie Sie mit Ihren Pflanzen im Herbst und Winter umzugehen haben. Pflegeanleitungen finden Sie auch hier auf der Seite. Viele Pflanzen benötigen im Winter zusätzlichen Frostschutz und möchten warm eingepackt werden. Ich packe besonders empfindliche Pflanzen, die in großen Töpfen stehen mit Knackfolie ein und decke sie etwas mit Rindenmulch oder Tannenzweigen ab. Ein schöner Nebeneffekt bei den Tannenzweigen ist, das mein Balkon dann auch im Winter etwas grün ist und zu Weihnachten mit einer Lichterkette dekoriert wird. Vergessen Sie auch im Herbst und Winter das Gießen Ihrer Balkonpflanzen nicht! Viele Pflanzen stehen auf dem Balkon so geschützt, dass sie kein Regenwasser abbekommen. Die Pflanzen benötigen nicht so viel Wasser wie in den Wachstumsphasen, aber prüfen Sie regelmäßig ob die Erde nicht staubtrocken ist. So benötigen viele Kletterpflanzen wie der Klematis und Weine ab und zu ein Schluck Wasser.

Auch Ihre Möbel und Dekorationen müssen nicht Wind und Wetter ausgesetzt werden. Wenn Sie etwas Platz im Keller oder Abstellkammer haben, verstauen Sie doch dort Ihre Möbel. Gerade Holzmöbel leiden im Winter auf dem Balkon besonders. Wenn Sie keinen Platz haben, um Ihre Möbel zu verstauen, dann decken Sie sie wenigstens mit einer wasserdichten Plane ab und stellen Sie in eine wettergeschütze Ecke auf Ihren Balkon. Auch sollten Sie die Dekoartikel vom Balkon nehmen, außer es sind spezielle Winterdekorationen, die auch im Winter dem Balkon etwas Farbe geben.

Zudem ist das viele Herbstlaub der Bäume ein Thema. Wenn Ihr Balkon mit einem Holzboden belegt ist oder einen Naturstein- bzw. Fliesenboden hat, sollten Sie das Laub regelmäßig zusammenfegen und in der Biotonne entsorgen. Sonst modert es den ganzen Herbst und Winter auf dem schönen Balkonboden herum und verstopft dann mit der Zeit zusätzlich die Balkonentwässerung.



Weitere Artikel aus unserem Ratgeber für einen schönen Balkon.